Verbrauchsplan

Nützliche Dinge!

Griffigkeit bei Schnee
Nicht immer sind Straßen oder Autobahnen schneefrei. Auch umfassende Räumdienste gewähren keinen Schutz vor anhaltendem Schneefall, der immer wieder zu Unfällen führt, die kaum zu verhindern sind. In solchen Situationen ist es wichtig, dass Autos mit Reifen ausgestattet sind, die auch auf plötzlich gefallenem Schnee ausreichende Haftung garantieren und so die Flexibilität nicht einschränken.

Der Fahrkomfort
Neben all den funktionellen Aspekten von geeigneten Reifen für den Winter gibt es auch zu beurteilende Aspekte, die grob unter “Fahrkomfort” zusammengefasst werden können. Der Geräuschpegel im und um das Auto herum werden manchmal separat behandelt, aber manchmal auch gesammelt wiedergegeben. Hierbei sind Details wie die Auswirkung auf die Polsterung und die Weitergabe von Vibrationen an das Auto selbst interessant. Aber auch die erwähnten Lärmpegel sind für komfortinteressierte Autofahrer durchaus relevant.

Der Verschleiß
Neben dem Kostenpunkt der Anschaffung von Winterreifen ist auch der Verschleiß zu beachten. Der Verschleiß wird nicht nur durch das Profil, sondern auch durch die verwendete Mischung der Reifenmaterialien beeinflusst. Selbstverständlich ist es interessant, einen Reifen zu fahren, dessen Abnutzung minimal ist, was seine Langlebigkeit erhöht.

Informationsquellen
Da all diese Aspekte kaum im Eigengebrauch zu testen sind, ist es sicherlich interessant, an Testberichte oder Testergebnisse zu gelangen. Es gibt rein prinzipiell zwei geläufige Methoden dies zu tun. Die wohl einfachste und nächstliegende ist das Internet. Dort sind unter geringem Aufwand schnell entsprechende Seiten zu finden, die eine große Anzahl an getesteten Reifen bieten oder sogar einen direkten Vergleich liefern. Die zweite Methode ist der Kauf von entsprechenden Fachzeitschriften. Diese beschäftigen sich zu gegebener Zeit mit Winterreifen, meist kurz vor dem Beginn der entsprechenden Winterungsbedingungen.

Offroad Reifen
Die Ansprüche sind an wintertaugliche Offroadreifen sind grundsätzlich mit denen an Straßenreifen vergleichbar. Unterschiedlich ist jedoch das verwendete Profil und die Abstimmung der verwendeten Materialien auf das Durchfahren matschiger oder schlammiger Streckenabschnitte. Dies wird in erster Linie durch ein Offroadprofil gewährleistet, welches die Traktion auf nicht gefestigten Untergründen erhöht.

admin On Januar - 28 - 2011

Comments are closed.

  • RSS
  • Delicious
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
  • Youtube
wein

So präsentieren Sie

Letzteres ist jedoch ein Aspekt, den alle Gastronomen egal ob ...

Feuerwerksrakete Explosion

Geld sparen mit den

Weniger Ausgaben durch den Verzicht auf Genussmittel  Raucher geben jeden Monat ...

Charts

Tagesgeldvergleich z

Der Grund für dieses nicht besonders positive „Urteil“ ist vor ...

Job

Im Zweifelsfall wei

Die Verfügbarkeit ist in Deutschland relativ hoch, beinahe in jedem ...

Sale

Raucher haben Automa

Doch bislang haben E-Raucher in Deutschland nur die Möglichkeit, ...